PI Landau Junger Mann tritt gegen Auto

PI Landau Foto: Polizei

Landau: Junger Mann tritt gegen Auto

Am Montag gegen 21.15 Uhr wollte ein 18-Jähriger aus Eichendorf mit seinem Auto vom Volksfestgelände auf die Harburger Straße einfahren, als ein bislang noch unbekannter junger Mann unvermittelt gegen das rechte Heck des Wagens trat. Der Täter entfernte sich danach wieder zu einer Personengruppe. Bei dem Auto entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Aufgrund einer detaillierten Personenbeschreibung werden weitere Ermittlungen eingeleitet.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Landau finden Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading