PI Landau In Landau gegen Auto gefahren und geflüchtet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Am Freitag gegen 12.10 Uhr hat eine 33-Jährige aus Landau ihr Auto am Maria-Ward-Platz bei der Tiefgaragenabfahrt geparkt. Als sie zurückkam, stellte sie einen frischen Schaden an der Heckschürze ihres Autos fest. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Vorfall beobachten und das Kennzeichen des flüchtigen Autofahrers ablesen. Eine 63-Jährige aus dem Gemeindebereich Reisbach konnte als verantwortliche Autofahrerin ermittelt werden. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrerflucht. Der Schaden an den beiden Autos liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Eine weitere Meldung lesen Sie auf der folgenden Seite:

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading