PI Landau Auto gegen Schulbus geschleudert

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Am Mittwoch gegen 7.30 Uhr ist ein 22-Jähriger aus dem Gemeindebereich Gottfrieding auf der Kreisstraße DGF 3 in Richtung Wallersdorf gefahren. Aufgrund eines entgegenkommenden Schulbusses, der gerade von einer Haltestelle anfuhr, bremste der Autofahrerahrer vorsorglich ab, kam dadurch ins Schleudern und prallte gegen den Schulbus. Glücklicherweise wurden weder der Fahrer noch die Schulkinder bei dem Unfall verletzt. Mit einem Ersatzbus wurden die Schüler in ihre Schulen verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

Weitere Meldungen der PI Landau finden Sie auf den nächsten Seiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading