Am Freitag gegen 13.45 Uhr hat ein 54-jähriger Autofahrer zwischen Wallersdorf und Ettling ein Plastikteil verloren, das er auf der Ladefläche seines Anhängers transportierte. Das Plastikteil fiel auf die Gegenfahrbahn, wodurch der dort fahrende Autofahrer stark abbremsen musste. Die dahinter fahrende Autofahrerin konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf das Heck des Autos auf. Durch den Unfall wurden sowohl die beiden Insassen des vorderen als auch die Fahrerin des hinteren Fahrzeugs leicht verletzt. Gegen den Autofahrer, der das Plastikteil verloren hat, wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und mangelnder Ladungssicherung ermittelt.