Am Sonntag gegen 18.40 Uhr befuhr ein 26-Jähriger aus dem Gemeindebereich Pilsting die Kreisstraße DGF6 von Harburg Richtung Pilsting. In einer Linkskurve kam er dabei nach rechts ins Bankett und schleuderte anschließend quer über die Fahrbahn gegen eine Leitplanke. Mit leichten Verletzungen wurde der Fahrer in ein naheliegendes Klinikum gebracht. Da Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein Test durchgeführt, der einen Wert im Straftatenbereich bestätigte. Daraufhin wurde zur Beweissicherung eine Blutentnahme durchgeführt.