PI Landau an der Isar Verkehrsschild umgefahren und abgehauen

PI Landau Foto: Polizei

In Wallersdorf hat am Freitag ein bislang unbekannter Autofahrer ein Verkehrsschild umgefahren und sich danach aus dem Staub gemacht.

Am Freitag gegen 23 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer in der Wallersdorfer Straße im Ortsteil Haidlfing gegen ein Verkehrsschild, schleuderte mit dem Auto in den Graben und fuhr danach weiter.

Bei dem Schild wurde das Halterohr gebrochen, so dass ein Schaden im Bereich von mehreren hundert Euro entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau an der Isar unter 09951 98340 entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading