PI Landau an der Isar Schüler klären Unfallflucht auf

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Landau: Schüler klären Unfallflucht auf

Am Donnerstag gegen 11.40 Uhr fuhr ein 28-jähriger Landauer mit seinem VW auf der Harburger Straße in Landau stadtauswärts. Auf Höhe der Überquerungshilfe, kurz vor der Einmündung der B20, streifte er in der Mittelinsel ein Verkehrszeichen inklusive Warnbake, sodass dieses abbrach. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Der Unfallverursacher fuhr zunächst weiter. Vier Schüler, die den Unfall gesehen hatten, riefen sofort die Polizei an und teilten auch das Kennzeichen des Fahrzeugs mit. Kurz darauf kehrte der Fahrer zur Unfallstelle zurück und die Jugendlichen überzeugten ihn schließlich, auf die Polizei zu warten.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading