Am Donnerstag gegen 17.15 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Lkw von Ettlingermoos Richtung Landau. Kurz vor der Einmündung nach Zeholfing kam ein entgegenkommender Lkw zu weit nach links und touchierte den Außenspiegel des Lkws, so dass dieser in die linke Seitenscheibe gedrückt wurde. Ohne die erforderliche Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen, setzte der bislang unbekannte Fahrer seine Fahrt fort. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Schaden im oberen dreistelligen Bereich.