PI Landau an der Isar Katalysator-Diebe in Pilsting und Wallersdorf

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Bei Wartungsarbeiten in einer Werkstatt in der Moosfürther Straße in Wallersdorf wurde festgestellt, dass von drei abgestellten Autos die Katalysatoren vermutlich herausgeflext und gestohlen wurden. Der entstandene Schaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Am Donnerstag gegen 4.45 Uhr wurde bei einer Videoüberwachungsfirma, die ein Gelände mit unfallbeschädigten Autos in der Hietzingerwiesen in Pilsting überwacht, ein Bewegungsalarm ausgelöst. Dabei konnten zwei Personen auf dem Gelände festgestellt werden. Trotz schnellen Anrückens mit unterstützenden Kräften benachbarter Dienststellen und dem Einsatz eines Polizeihubschraubers, gelang es den Tätern, über einen niedergedrückten Zaun unmittelbar neben der Autobahn, zu flüchten. Bei der Absuche des Fluchtwegs konnten sechs abgesägte Katalysatoren, die zum Abtransport abgelegt wurden, gefunden werden. Da sich zur Zeit über 600 Fahrzeuge auf dem Gelände befinden, konnte das genaue Schadensausmaß durch die geschädigte Firma noch nicht angegeben werden. Die zuständige Sachbearbeitung wurde durch ein Ermittlerteam der Polizeiinspektion Landau übernommen.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Landauer Polizei unter Telefon 09951/9834-0 entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading