PI Landau an der Isar Betrunken vom Unfallort geflüchtet und Kennzeichen verloren

Pilsting: Betrunken vom Unfallort geflüchtet und Kennzeichen verloren

Gegen 22.30 Uhr kam es in Peigen bei Pilsting zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Der zunächst unbekannte Fahrer fuhr mit seinem BMW gegen einen am Straßenrand geparkten Kia. Dabei entstand an beiden Autos ein Schaden im höheren vierstelligen Bereich. Nach dem Unfall entfernte sich der Unfallfahrer, verlor jedoch sein Kennzeichen. Die hinzugezogene Polizeistreife konnte den BMW auf der Anfahrt zum Unfallort anhalten. Dabei wurde beim 27-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Die Folgen waren eine Blutentnahme, Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels, sowie ein vorläufiger Führerscheinentzug. Ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort und Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading