PI Landau an der Isar Basketball mit Absicht ins Gesicht geworfen

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Am Freitag gegen 18 Uhr wurde einem 13-jährigen Mädchen in der Kirchgasse in Wallersdorf von einer bislang namentlich nicht bekannten jungen Frau ein Basketball aus kurzer Entfernung mit Wucht gegen das Gesicht geworfen. Vorausgegangen war ein Streit über die Lautstärke der Musik. Das Mädchen erlitt durch den Wurf Schmerzen, musste aber vor Ort medizinisch nicht behandelt werden.

Die Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 17 bis 20 Jahre alt
  • lange, schwarze Haare
  • Tätowierungen am Rücken und am linken Unterarm.

Außerdem wird ein etwa gleichaltriger Zeuge gesucht, der den Vorfall beobachtet hat. Er wird wie weitere mögliche Zeugen gebeten, sich an die Polizeiinspektion Landau unter 09951/9834-0 zu wenden.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading