Am Samstag zwischen 6.59 und 13.10 Uhr führte die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf eine Geschwindigkeitsmessung auf der B20 Höhe Pilsting durch. Dabei durchfuhren 1.972 Fahrzeuge die Messstelle, von welchen 46 beanstandet werden mussten. Es mussten 38 Verwarnungen und acht Anzeigen erstellt werden. Der Schnellste war bei erlaubten 100 Km/h mit einer Geschwindigkeit von 156 km/h unterwegs.