PI Landau a.d. Isar Rückwärts gegen Auto gefahren und geflüchtet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul, dpa

Am Dienstag um 17.10 Uhr wollte eine 89-jährige Landauerin aus einem Verbrauchermarkt in die Straubinger Straße einfahren. Vor der Ausfahrt setzte sie zurück und fuhr rückwärts auf den Wagen einer 19-Jährigen auf. Danach entfernte sich die Frau vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An beiden Autos entstand jeweils nur ein geringer Schaden. Ermittlungen wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurden aufgenommen.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading