Eichendorf: Durch Wendemanöver Verkehrsunfall verursacht

Am Sonntag um 16.20 Uhr wollte ein 41-jähriger Mann aus Marklkofen mit seinem Auto in der Landauer Straße in Eichendorf wenden. Dazu fuhr er zunächst nach rechts in eine Parkbucht ein und wollte dann nach links auf der Fahrbahn wenden. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der hinter ihm fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 49-jährige Motorradfahrer aus Wallerfing leicht verletzt wurde. Er wurde vom BRK zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Landau a.d.Isar gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

Auf der Folgeseite finden Sie eine weitere Polizeimeldung.