Am Mittwoch um 11.45 Uhr wollte eine 28-Jährige aus Landau mit ihrem Auto von der Kreuzstraße auf Höhe Thalham in die vorfahrtsberechtigte Osterhofener Straße einbiegen. Dabei übersah sie den von rechts kommenden Wagen eines 48-Jährigen aus Gotteszell, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Bereich.