Ihrlerstein: Verletzte bei Abbiegeunfall

Am Samstag kurz nach 15 Uhr fuhr ein 61-jähriger Mann aus Eichstätt mit seinem Jeep auf der Kelheimer Straße und wollte nach links in die Schulstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der Jeep-Fahrer eine 54-jährige Frau aus dem Landkreis, welche mit ihrem Ford auf der vorfahrtsberechtigten Kelheimer Straße in stadtauswärtige Richtung fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die Ford-Fahrerin leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 10.000 Euro.

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.