Zwischen 11. und 17. Juni wurde ein Holzschild am Wanderweg zwischen Kloster Weltenburg und Kelheim (Höhe Wurzberg) durch einen bislang Unbekannten beschädigt. Das teilte die Polizei mit. Das Schild wurde aus der Metallverankerung gerissen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/5041-0 zu melden.