PI Kelheim Traktor verliert Ladung - Auto überschlägt sich

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Donnerstag gegen 18.20 Uhr ist ein 19-Jähriger mit seinem Traktor mit Anhänger die Staatsstr. 2230 von Riedenburg in Richtung Kelheim gefahren. Kurz nach der Abfahrt Prunn verlor er Teile seiner Biertreber-Ladung. Dem jungen Mann fiel das Missgeschick relativ schnell auf. Er kehrte um und fuhr zum Anfang der Treberspur zurück, um den betroffenen Straßenbereich abzusichern.

Unmittelbar nachdem er angehalten hatte, kam ein ihm ein Auto auf dem betroffenen Fahrstreifen entgegen. Der Traktorfahrer versuchte den Autofahrer noch durch Handzeichen vor der Gefahrenstelle zu warnen. Doch dem 18-jährigen Autofahrer gelang es nicht mehr rechtzeitig zu reagieren, so dass er auf dem Biertreber ins Rutschen geriet. Er verlor die Kontrolle über sein Auto, dass dann einen Baum an der rechten Straßenseite touchierte und sich anschließend überschlug. Mit leichten Verletzungen kam er im Anschluss zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. An seinem Auto entstand ein geschätzter Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. 

Weitere Meldungen lesen Sie auf den folgenden Seiten:

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading