Landkreis Kelheim: Betrügerin gibt sich als Nichte einer Rentnerin aus

Am Montag erhielt eine 81-jährige Rentnerin aus Kelheim einen Anruf von ihrer vermeintlichen Nichte. Sie gab an einen Unfall gehabt zu haben und jetzt bei der Bank zu sein. Zu einer Geldforderung kam es nicht mehr. Die 81-jährige ging nicht weiter auf den Betrugsversuch ein, so dass die Rentnerin keinen finanziellen Schaden davontrug.

Weitere Meldungen der Polizei-Inspektion Kelheim finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.