PI Kelheim Scheiben an der Neustädter Grundschule eingeworfen

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa

Im Zeitraum zwischen 29. März und Montag, den 5. April, hatt offenbar ein bislang unbekannter Täter zwei Fensterscheiben an der Grundschule in Neustadt an der Donau inder Julius-Sax-Straß mit einem Stein eingeworfen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Die Polzeiinspektion Kelheim hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen. Wer Hinweise auf den unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich unter der 09441/5042-0 zu melden.

Auf der nächsten Seite finden Sie eine weitere Meldung der Kelheimer Polizei.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading