Am Dienstag gegen 2.30 Uhr haben laut Polizei zwei Männer im Abensberger Steinweg einen weiteren Mitbewohner zusammengeschlagen. Er zog sich eine stark blutende Kopfplatzwunde zu. Mit dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Alle Beteiligten waren alkoholisiert.