PI Kelheim Illegale Corona-Party

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa

Kelheim: Illegale Corona-Party

Nach einer Mitteilung über eine Ruhestörung mussten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Kelheim am frühen Mittwochmorgen feststellen, dass bei einer Party in einem Mehrfamilienhaus insgesamt neun Personen aus verschiedenen Haushalten in einer Wohnung zusammen waren. Bei einer Person wurden geringfügige Mengen an Marihuana und Amphetamin gefunden. Gegen die Person wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Außerdem wurden sämtliche Personen wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt. Der Wohnungsinhaber wurde zudem wegen Ruhestörung angezeigt.

Weitere Meldungen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading