PI Kelheim Betrunken Unfall verursacht

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr fuhr ein 61-jähriger Autofahrer auf der Europabrücke in Kelheim in nördliche Fahrtrichtung. Am Kreisverkehr musste er warten. Eine Autofahrerin kam ihm laut Angaben der Polizei mit ihrem Mitsubishi von der gegenüberliegenden Kreisverkehrseinfahrt entgegen. Die Frau überfuhr beim Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Europabrücke die Fußgängerinsel und stieß mit dem Fahrzeug des 61-Järhigen zusammen. Die Frau schaute den Mann noch an und fuhr dann einfach weiter. Der Mann konnte sich jedoch das Kennzeichen merken und die 78-jährige Unfallverursacherin konnte ermittelt werden. Es wurde festgestellt, dass die Frau betrunken war. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading