PI Kelheim Alten morschen Baum in Brand gesteckt – Zeugen gesucht

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Freitagabend haben Unbekannte anscheinend hinter der Gillamoos-Wiese in Abensberg einen alten Baum angezündet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.

Am Freitagabend wurde die Rettungsleitstelle über einen brennenden Baum hinter der Gillamoos-Wiese in Abensberg informiert. Die Feuerwehr Abensberg löschte den Baum. Da er auf einer freien Fläche stand, bestand nicht die Gefahr, dass die Flammen auf etwas anderes übergreifen hätten können. Der morsche Baum wurde offensichtlich in Brand gesteckt, weshalb die Polizeiinspektion Kelheim nun Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung aufgenommen hat.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading