PI Hauzenberg Fahranfänger gegen Baum gekracht

Hier können Sie Meldungen der PI Hauzenberg lesen (Symbolbild). Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am Dienstagabend ist ein Fahranfänger zwischen Hauzenberg und Büchlberg ins Bankett geraten, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und fuhr dann in den angrenzenden Wald, wobei er zunächst mehrere kleine Bäume überfuhr und schließlich gegen eine Linde prallte. Der 19-Jährige verletzte sich dabei, konnte sich aber selbst aus dem Auto befreien und Hilfe holen. Am Wagen war nur noch Totalschaden festzustellen. Der Waldbesitzer muss noch ermittelt werden.

Lesen Sie eine weitere Meldung der PI Hauzenberg auf der Folgeseite.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading