Furth im Wald: Unfall beim Abbiegen

Am Donnerstagfrüh fuhr ein 67-jähriger Further die Staatsstraße von Furth im Wald nach Eschlkam. An der Abzweigung bog er Richtung Blätterberg ab. Zwei Fahrzeuge, die aus Richtung Eschlkam kamen und Richtung Furth im Wald abgebogen waren, warteten ordnungsgemäß. Als der Fahrer des Dacia abbog, übersah er jedoch eine aus Richtung Eschlkam kommende Skoda-Fahrerin, die Richtung B20 fuhr. Es kam zum Streifvorgang, wodurch an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von etwa 7000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Aufgrund des Abbiegefehlers kommt auf den Unfallverursacher ein Bußgeld und ein Punkt im Verkehrszentralregister zu.