Furth im Wald: Rollerfahrer gestürzt

Ein 63-Jähriger aus dem Gemeindebereich Weiding hat am Dienstag mit seinem Roller den Bayplatz in Furth im Wald Richtung Lorenz-Zierl-Straße befahren. Dabei kam er zum Sturz und zog sich unter anderem eine Kopfverletzung zu, da er ohne Helm unterwegs war. Er musste nach der Erstversorgung mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert werden. An seinem Roller entstand nur geringer Schaden.