In der Nacht zum Samstag versuchte ein bislang Unbekannter gewaltsam in eine Werkstatt im Ortsteil Spandlberg einzubrechen. Dazu hebelte er eine massive Fenstervergitterung auf der Rückseite des Gebäudes weg. Außerdem schlug er die Scheibe ein. Als der akustische Alarm auslöste, flüchtete der Einbrecher unverrichteter Dinge ohne Beute. Der Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Furth im Wald unter Telefon 09973/5040.