PI Freising Unbekannter verwüstet Baustelle

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, xBjörnxHakex

Ein 31-jähriger Kirchdorfer musste am Sonntag feststellen, dass ein Unbekannter zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 11.30 Uhr, in seinen Rohbau in Kirchdorf an der Amper eingedrungen war und dort sein Unwesen getrieben hatte. Mehrere Zementsäcke waren durch den Eindringling aufgerissen und über den Boden verteilt worden. Außerdem vermischte der Unbekannte den Zement mit Bier, welches er auf der Baustelle gefunden hatte.

Mit dem Bier-Zement-Gemisch wurden dann verschiedene Rohre verstopft. Das restliche Bier aus dem Kasten wurde ebenfalls auf dem Boden verschüttet. Laut Geschädigten entstand ein Sachschaden im niedrigen dreistelligen Bereich. Wer Hinweise auf den Täter geben kann oder Beobachtungen im Hinblick auf die Sachbeschädigung gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Freising unter der Tel. 08161/5305-0 in Verbindung zu setzen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading