Am Mittwoch zeigte laut Polizei eine 24-jährige Freisingerin eine Unfallflucht zu ihrem Nachteil an. Sie hatte am vergangenen Freitag um 11 Uhr ihr schwarzes Auto der Marke VW in Freising in der Ismaninger Straße auf Höhe Hausnummer 24d abgestellt. Als sie gegen 16 Uhr wieder zu Ihrem Fahrzeug kam, musste sie einen Schaden an der vorderen Stoßstange links feststellen. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern oder den Verkehrsunfall zu melden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die Polizei nimmt unter der Telefonnummer 08161/53 05-0 Hinweise entgegen.