Eine 47-Jährige aus Freising war am Donnerstag um 9.50 Uhr mit ihrem Roller auf der Vöttinger Straße in Freising stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung zum Kirchenweg wollte sie nach links in abbiegen. Sie blinkte und verlangsamte ihre Geschwindigkeit. Eine hinter ihr fahrende 20-jährige Frau, ebenfalls aus Freising, bemerkte das jedoch nicht und setzte zeitgleich zum Überholen an. Auf Höhe der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Die 47-Jährige stürzte zu Boden und musste mit dem Rettungsdienst und leichten Verletzungen ins Klinikum Freising transportiert werden. Der Schaden wurde auf ca. 2.500 Euro geschätzt.