PI Freising Radfahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, xBjörnxHakex

Freising: Radfahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

In Freising ist am Dienstag ein schwerer Unfall mit einer Radfahrerin passiert. Eine 64-jährige Radfahrerin überquerte gegen 15.30 Uhr in Freising den Südring kurz vor der Raiffeisenstraße Richtung Bushaltestelle und übersah ein von rechts kommendes Auto einer 60-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Beamten der Verkehrspolizei kamen zufällig am Unfallort vorbei und begannen gleich mit der Unfallaufnahme und regelten den Verkehr, bis eine Streife der Polizei Freising kam. Die Radfahrerin, die keinen Fahrradhelm trug, erlitt ein Schädelhirntrauma. Die Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus. Ihr aktueller Gesundheitszustand ist nicht bekannt. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro, am Fahrrad etwa 100 Euro.

Auf der Folgeseite finden Sie eine weitere Polizeimeldung.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading