Bislang unbekannte Täter gelangten zwischen Dienstag, 17.15 Uhr, und Mittwoch, 6.45 Uhr, in das Gebäudeinnere des Kardinal-Döpfner-Hauses am Domberg in Freising. Wie sich die Täter Zutritt verschafften, ist noch unklar. Im Inneren versuchten die Täter Büroräume aufzubrechen, was ihnen schließlich auch gelang. Dabei wurde ein niedriger dreistelliger Betrag erbeutet. Der angerichtete Schaden hingegen beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 08161/5305-0 mit der PI Freising in Verbindung zu setzen.