Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit führte am Donnerstagnachmittag gegen 13.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Fahrenzhausener wollte mit seinem Laster der Marke Mercedes Atego von Moosburg kommend bei Langenbach in Richtung Oberhummel abfahren. An der Einmündung zur Kreisstraße übersah er eine von links kommende vorfahrtsberechtigte 23-jährige Bruckbergerin mit ihrem Audi, so dass es zum Zusammenstoß kam. Keiner der beiden wurde verletzt. Auch beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.