PI Freising Betrunkene Radfahrer

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, xBjörnxHakex

Freising: Betrunkene Radfahrer

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden durch die Polizeiinspektion Freising gleich zwei Radlfahrer festgestellt, die deutlich alkoholisiert und mit erkennbaren Ausfallerscheinungen unterwegs waren. Zunächst fiel der Polizeistreife gegen 22:40 Uhr in Kranzberg ein dort auch wohnhafter 49-Jähriger auf, der in Schlangenlinien mit seinem Fahrrad am Streifenwagen vorbeifuhr; bei der sich anschließenden Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von knapp 0,8 mg/l festgestellt. Der zweite Radlfahrer, ein 41-Jähriger Freisinger, wurde gegen 01:20 Uhr in der Vöttinger Straße in Freising kontrolliert, weil er unmittelbar vor dem Streifenwagen schlangenlinienfahrend die gesamt Fahrbahnbreite ausnutzte. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von gut 0,7 mg/l. Bei beiden Radlfahrern wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Freising durchgeführt und beide erwartet nun jeweils ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Freising finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading