Freising: Bei Diebstahl ertappt

Ein 22-Jähriger aus München wurde am Montag um kurz vor 13 Uhr in einem Supermarkt in der Angerbadergasse in Freising von einem Angestellten dabei beobachtet, wie er Waren in eine mitgebrachte Tasche steckte. Ohne diese zu bezahlen, verließ er schließlich das Geschäft. Der Mitarbeiter des Supermarktes hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei Freising fest. Die Beamten leiteten gegen den Mann ein Strafverfahren wegen Diebstahl ein. Die gestohlenen Gegenstände wurden dem Mitarbeiter zurückgegeben.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.