PI Freising Auto brennt wegen technischem Defekt aus

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, xBjörnxHakex
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, xBjörnxHakex

Am Samstag gegen 23.30 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Kleintransporter von Freising nach Wippenhausen. Während der Fahrt fing der Wagen plötzlich an zu qualmen, weshalb der Fahrer am Straßenrand anhielt. Als der Fahrer ausstieg, um nachzuschauen, was los ist, schlugen plötzlich Flammen aus dem Motorraum. Das Fahrzeug brannte fast komplett aus, bis es von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Das Fahrzeug wurde anschließen durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Ursache des Brands ist ein technischer Defekt gewesen. Die Kreisstraße war während der Brandbekämpfung komplett gesperrt. Zur Bekämpfung des Feuers waren die Feuerwehren Freising und Hohenbercha mit 17 Personen im Einsatz. Der Sachschaden wird auf ca. 15 000 Euro geschätzt.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading