PI Freising 22-Jähriger fährt nach Schaltfehler gegen Bordstein

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, xBjörnxHakex

Ein 22-jähriger Audi-Fahrer ist am Sonntag gegen 22.15 Uhr auf der Freisinger Straße kommend von Freising Richtung Haindlfing mit rund 45 km/h in die Linkskurve am Haindlfinger Berg gefahren und hat versehentlich in den ersten Gang gewechselt.

Dadurch blockierten die Vorderräder des Audi 80 und er prallte mit dem rechten vorderen Reifen gegen den rechten Bordstein. Anschließend kam das Auto nach einer Vollbremsung am linken Fahrbahnrand zum Stehen. Am Audi platzte durch den Aufprall der Reifen. Die Felge wurde leicht verformt.

Der Fahrer blieb unverletzt. Die 15-jährige Beifahrerin wurde am rechten Knie leicht verletzt und von Einsatzkräften mit dem Rettungswagen in das Klinikum Freising gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

Weitere Meldungen der PI Freising finden Sie auf den nächsten Seiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading