Eine 23-jährige Taufkirchnerin wollte am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr von Großhündlbach nach links auf die Bundesstraße Richtung Taufkirchen einbiegen. Dabei übersah sie das Auto eines 18-Jährigen, der von links kam. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in die linke Seite des Autos der Taufkirchnerin. Die 23-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß mehrere Prellungen und ein Schleudertrauma und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der 18-Jährige wurde mit leichten Verletzungen und einem Schock in ein Klinikum eingeliefert. Seine 16-jährige Beifahrerin wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur und Schleudertrauma ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 17.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Grünbach war im Einsatz. Die Bundestraße musste infolge des Unfalls nicht gesperrt werden.