Am 4. Augsut gegen 15:15 Uhr befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Auto die Staatsstraße 2084 von Erding kommend in Richtung Polzing. Zur gleichen Zeit fuhr ein bislang unbekannter Herr mit seinem Pritschenwagen von der Dorfstraße in Kirchasch auf die Staatsstraße 2084 in Fahrtrichtung Erding auf. Hierbei übersah der Herr die vorfahrtsberechtigte Dame. Ein Zusammenstoß konnte durch die 37-Jährige nur durch ein Ausweichmanöver auf die Gegenfahrspur verhindert werden. Zunächst gingen die beteiligen Personen davon aus, dass es zu keinem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Der unbekannte Herr entschuldigte sich vor Ort bei der Dame und setzte seine Fahrt fort. Als die 37-Jährige ihr Fahrzeug begutachtete konnte sie einen leichten Schaden an der Fahrzeugfront feststellen. Der bislang unbekannte Unfallbeteiligte war zum Unfallzeitpunkt mit einem dunkelblauen Pritschenwagen mit orangen aufgeklebten Warnbalken unterwegs. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erding unter 08122/968-0 entgegen.