Am Dienstag gegen 19.25 Uhr fuhr eine 22-Jährige aus dem Landkreis Freising mit ihrem Opel Corsa die Staatsstraße 2084 von Attaching kommend Richtung Eitting. Auf Höhe der Einmündung Birkenstraße Überquerte ein Reh die Fahrbahn. Die 22-Jährige versuchte auszuweichen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte sie gegen zwei Leitplanken und einen Baum, überschlug sich und kam letztendlich im Straßengraben zu liegen. Sie konnte ihr Fahrzeug alleine verlassen. Mit dem Rettungsdienst wurde die 22-Jährige leichtverletzt ins Klinikum Freising eingeliefert. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro. Die FFW Eittingermoos war im Einsatz.