Am Dienstag gegen 18.45 Uhr fuhr eine 35-Jährige aus Markt Schwaben mit ihrem silbernen Audi die Staatsstraße 2580 von Erding in Richtung Markt Schwaben. Zwischen den Abfahrten Erding-Aufhausen und Oberneuching begann ihr Auto zu rauchen, weshalb sie die Fahrt unterbrach. Kurz darauf schlugen erste Flammen aus dem Motorraum des Fahrzeuges. Der Brand konnte durch die hinzugerufenen Freiwilligen Feuerwehren Oberneuching, Niederneuching und Altenerding abgelöscht werden. Aufgrund des Brandes musste die Flughafentangente Ost für etwa 45 Minuten komplett und für weitere 30 Minuten einseitig gesperrt werden. Es wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen, wodurch ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro entstand. Der Wagen wurde in der Folge abgeschleppt.