PI Erding 88-Jähriger übersieht Lastwagen

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Mathias Adam

Am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr wollte ein 88-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg mit seinem Volvo auf Höhe der Abzweigung nach Gaden aus einer Nebenstraße auf die Kreisstraße 19 bei Eitting einfahren. Dabei übersah er einen Lastwagen samt Anhänger eines 54-Jährigen aus dem Landkreis Kelheim, der von Erding kommend in Richtung Freising fuhr.

Der Volvo schrammte an der gesamten Länge des Gespanns vorbei. Durch den Zusammenstoß wurde der 88-Jährige verletzt und musste zur weiteren Versorgung mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Freising eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, blieben aber fahrbereit und konnten durch die Tochter des 88-Jährigen und den Lastwagenfahrer selbst von der Unfallstelle entfernt werden. Es entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro.

Weitere Meldungen der PI Erding finden Sie auf den nächsten Seiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading