Am Mittwoch hat eine 78-Jährige beim Abbiegen von der B588 nach Niederndorf den Gegenverkehr übersehen und einen Unfall verursacht. Als die beiden Autos zusammenstießen, wurde ein weiterer Autofahrer in Mitleidenschaft gezogen, der im Einmündungsbereich der Abfahrt wartete. Die 78-Jährige und der Beifahrer des entgegenkommenden Wagens wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. An allen beteiligten Autos entstand erheblicher Schaden. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme durch die Feuerwehren Eggenfelden und Hammersbach geregelt.