Am Dienstagnachmittag hat ein 58-Jähriger beim Abbiegen ein Auto übersehen und einen Unfall verursacht, weil er von der Sonne geblendet wurde. Der Unfallgeschädigte wurde durch den Aufprall mit seinem Wagen in eine Pferdekoppel geschleudert. Die Fahrer blieben unverletzt, der Schaden liegt bei rund 15.300 Euro.