Am Freitagmorgen ist ein 16-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Eggenfelden leicht verletzt worden. Kurz vor dem Kreisverkehr auf der B588 bei Tiefstadt hat ein 20-jähriger Autofahrer übersehen, dass vor ihm der Verkehr stockte. Mit seinem Auto fuhr er auf den Motorradfahrer vor ihm auf, so dass dieser von der Straße abkam und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht und musste ins Krankehaus gebracht werden. Danach knallte der 20-Jährige noch in ein weiteres Auto. Der Wagen des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro. Außerdem wurde der Unfallverursacher wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr angezeigt.