PI Dorfen Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Polizei Polizeiauto
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger, dpa

Am Freitag gegen 20.30 Uhr kam es in der Buchbacher Straße in Dorfen zu einem Brand in einem Kellerraum. Da der dadurch entstandene Rauch in das Treppenhaus zog, konnten nicht alle Bewohner das Gebäude über dieses verlassen und mussten teilweise durch die Feuerwehr unter Einsatz einer Drehleiter gerettet werden. Der Brand in dem Kellerraum konnte durch einen Trupp der Feuerwehr unter Atemschutz gelöscht werden. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Verletzte Personen gab es keine. Der Kellerraum wurde durch das Feuer und die Rauchentwicklung beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Im Einsatz befanden sich mehrere Streifen der Poilzei Dorfen und Erding, der Rettungsdienst sowie die freiwilligen Feuerwehren Dorfen, Eibach,Zeilhofen mit insgesamt ca. 45 Einsatzkräften. Die Bewohner konnten im Anschluss wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading