Am Donnerstag um 17.10 Uhr fuhr ein 71-jähriger Mann aus Isen, mit seinem Leichtkraftrad die Ortsverbindungsstraße Penzing in Fahrtrichtung Isen. Kurz vor der Ortseinfahrt Isen musste er aufgrund einer Baustelle auf die Gegenfahrbahn wechseln. Nach ersten Erkenntnissen verlor er dabei die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und stürzte gegen einen Bagger, der im Bereich der Baustelle stand. Der Motorradfahrer erlitt eine Verletzung im Beinbereich und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Zusammenstoß entstand kein Sachschaden.