Marklkofen/Mengkofen: Zwei Feldbrände gelöscht

Am Donnerstag kam es im Bereich der PI Dingolfing aufgrund der hohen Temperaturen zu zwei Feldbränden. Gegen 12 Uhr brannten bei Liebertsöd im Gemeindebereich Marklkofen etwa 150 Quadratmeter eines Feldes. Gegen 15:15 Uhr gerieten bei Klausen im Bereich Mengkofen etwa 250 Quadratmeter eines Feldes in Brand. Beide Brände konnten durch die örtlichen Feuerwehren gelöscht werden. Die Brandursache beider Brände ist nicht bekannt.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Dingolfing finden Sie auf den folgenden Seiten.