Am Dienstag gegen 6.15 Uhr fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Ford auf der Kreisstraße von Petzlsdorf in Richtung Haberskirchen. Dort wollte er die Kreuzung geradeaus überqueren. Dabei übersah er einen von rechts auf der Staatsstraße herannahenden Audi. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro, verletzt wurde niemand.